Wie du Schach auf dem Smartphone oder Tablet spielst

In Zeiten des Internets, der Smartphones und Tablets ist es möglich, von überall aus und mit den verschiedensten Geräten Schach zu spielen. Einige Schach-Anbieter verfügen über mobile Websites, andere ermöglichen die Nutzung durch Apps. Hier findest du alles Wichtige im Überblick.

Schach-Apps für iOS

%d0%ba%d0%b5491Bei der Vorstellung der besten Websites für Online-Schach erwähnte ich bereits Shredder- und dieser Anbieter ermöglicht das Spiel auch mit seiner eigenen App auf dem Handy oder Tablet! Ebenfalls sehr beliebt ist die Schach Pro App, die es als kostenlose Version oder käuflich erwerbliche Vollversion gibt. Schach Pro ist für Anfänger wie auch Meister konzipiert: Es erklärt alle wichtigen Schachregeln, hat außerdem eine Lehr- und Analyseeinstellung und unterschiedliche Turnierstufen, 28 in der Gesamtzahl. Mit Schach Pro ist es den Nutzern also möglich, das Spiel an die eigene Stärke anzupassen.

Schach-Apps für Android

Die Shredder-App ist auch für Android verfügbar. Es punktet durch verschiedene Schwierigkeitsstufen und ermöglicht dem Spieler damit ein gezieltes Training gegen den Computer. Außerdem beliebt ist die Chess-App, bei der Partien auch online gegen echte Spieler gespielt werden können. Als kostenlose Variante bietet sich außerdem ,,Chess Free” an, hier kann der Spieler zwischen zehn verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen, in denen er gegen den Computer antreten möchte.

Schach auf einem geeigneten Gerät spielen

%d0%ba%d0%b5490Welches Gerät für dich das richtige ist, hängt natürlich von deinen Ambitionen ab. Wenn du nur hin und wieder zum Vergnügen spielst, dann reicht vermutlich dein Smartphone. Möchtest du dein Spiel dagegen kontinuierlich verbessern, so solltest du zumindest auf einem größeren Bildschirm, etwa auf einem Tablet oder PC, spielen. Die richtige App zu wählen, ist dann ebenfalls sehr wichtig: Du solltest zwischen verschiedenen Schwierigkeitsstufen wählen können und hin und wieder auch ebenbürtige Gegner haben, wenn du dich verbessern möchtest.

Zusammenfassung

Ein kurzer Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, Schach auf verschiedenen Geräten zu spielen und wie du die für dich beste Variante auswählst:

– Für iOS gibt es beispielsweise ,,Shredder” und ,,Schach Pro”.

– Für Android sind zusätzlich die Apps ,,Chess” und ,,Chess Free” empfehlenswert.

– Apps für Tablets und Smartphones gibt es unzählige, sie unterscheiden sich aber in Preis und Angebot.

– Nutze und investiere in die für dich richtige App, indem du dir vorab überlegst, zu welchem Zweck du sie nutzen möchtest. Wenn du professionell spielen möchtest, so wird das Spiel auf dem Tablet oder Smartphone außerdem nicht ausreichen, die Nutzung der richtigen App kann dein Spiel aber dennoch verbessern und bringt außerdem großen Spaß nebenbei.